Im folgenden findest du eine Auflistung unserer bezuschussungsfähigen Angebote. Ergänzend zu  unserem Yogaangebot bieten wir Rückentraining und Faszientraining an. Die regulären Kurse können überwiegend nicht bezuschusst werden, da es sich um ein offenes Kurssystem handelt und die Krankenkassen nur Kursreihen mit einem Präventionsfokus subventioniert (festes Anfangs- und Enddatum sowie feste Teilnehmergruppe).

Die folgenden Angebote sind durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert und werden von fast allen Krankenkassen bezuschusst. Bitte erfrage bei deiner Krankenkasse die Höhe der Rückerstattung!

Das Yoganest ist zudem offizieller Partner der AOK.

 


Die Kurse „Rückentraining“ und „Faszientraining“ beginnen am 07.04.2018 und laufen bis zum 01.07.2018. Melde dich per Mail an hallo@yoganest.de an!

Rückentraining (Samstags 14 – 15 Uhr, 140€)

Mit Rückentraining kannst du Rückenschmerzen vorbeugen. In diesem Kurs wirst du zahlreiche Anregungen für einen gesunden Rücken für den Alltag finden. Schwerpunkt ist unter anderem ein funktionelles Kraft- und Kraftausdauertraining unter propriozeptiven, reaktiven und vestibulär stimulierenden Aspekten. Es werden verschiedene Belastungsstufen mit und ohne Kleingeräte unterrichtet.

Faszientraining (Samstags 15:15 – 16:15 Uhr, 130€)

Der Kurs vermittelt Techniken und Übungen zur Lösung von Muskelverspannungen, Kräftigung der Muskulatur sowie Maßnahmen zur Verbesserung der Körperwahrnehmung. Aufgrund dieser vermittelten Inhalte können sich bei den Teilnehmern Effekte einstellen, wie zum Beispiel – Linderung von Schmerzen, Lösen von Verspannungen, Verbesserung von Beweglichkeit und Stabilität. Dieser Kurs schafft die Basis für ein bewegliches Leben sowie die Grundlage für ein erfolgreiches Training.

Weiterhin ist eine Bezuschussung des Yoga-Basic-Kurses am Dienstag (19:45) und Donnerstag (18:00) sowie des Kurses für Yoga in der Schwangerschaft am Dienstag (17:00) möglich. Eine Kursbeschreibung kannst du mit Klick auf den Kurs unserem Kursplan entnehmen. Bitte sprich uns darauf an, wenn du eine Bezuschussung dieser Kurse in Anspruch nehmen möchtest!