Gruppenkurse

Verlängerung von Kursabos

Kurz vor der Urlaubszeit möchten wir euch daran erinnern, dass wir die Gültigkeit jedes Kursabos im Rahmen unserer AGB gerne einmalig um bis zu zwei Wochen verlängern, eine Nennung von Gründen ist dabei nicht notwendig. Ungenutzte Einheiten verfallen nach Ablauf der Gültigkeitsfrist. Eine längere Pausierung von Kursabos ist aufgrund einer Schwangerschaft/Geburt oder unter Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung möglich 🙂 Kontaktiere uns für eine zweiwöchige Verlängerung unter hallo@yoganest.de.

Sommerkursplan

In der ersten Juniwoche ist Chrissi nicht vor Ort, daher steht ein reduzierter Kursplan bereit. Svea wird die Montagskurse vertreten und einen Kurs am Freitag unterrichten. Ab dem 11.6. ist Chrissi wieder am Start 🙂

Zu Beginn der Sommerferien passen wir unseren Kursplan leicht an. Regelmäßig kommt im Juni ein BalanceFlow-Kurs mit Madlen am Samstagnachmittag hinzu sowie ab Juli eine weitere Stunde BalanceFlow mit Chrissi am Montagmorgen. Dafür werden die Stunden am Montag und Freitag leicht reduziert. Wenn du neugierig bist, kannst du dich einfach schon mal im Kursplan durchklicken!

Outdoor Vinyasa

Wir möchten mit euch das schöne Wetter genießen und treffen uns während der Renovierungsarbeiten des Yoganests zwei Mal zum Outdoor-Yoga an der Paulikirche! Im Vinyasa Flow verbindest Du deinen Atem mit deinen Bewegungen und kommst in einen Bewegungsfluss, der dich ganz im Moment aufgehen lässt. Die Stunden können durchaus etwas schweißtreibend, aber auch entspannend sein und fokussieren Dich vollkommen im Hier und Jetzt.

Bitte bring deine eigene Yogamatte und ein Handtuch oder eine Decke mit. Wir bitten um Voranmeldung unter hallo@yoganest.de, TeilnehmerInnen des Yoganests können sich über Appointman eintragen. Es gelten unsere regulären Preise. Bei schlechtem Wetter muss der Kurs leider entfallen.

Faszientraining im April

Du möchtest dir etwas Gutes tun, Verspannungen lösen und dein Bindegewebe wieder geschmeidiger werden lassen? In unserem Faszientrainingskurs über zehn Termine (Start 7.4. um 15:15) lernst du alles rund um verschiedene Faszientools wie die Blackroll & Co. Der Kurs wird von den Krankenkassen bezuschusst. Hier kannst du mehr erfahren!

Kurspause Ende April (Renovierungsarbeiten)

Wir machen das Yoganest für euch noch schöner und gemütlicher! Ende April beginnen die Umbauarbeiten für unseren neuen Fußboden, in dieser Zeit wird kein Unterricht angeboten (27. April bis 6. Mai). Sowohl der Boden im Übungsraum als auch in der Umkleidebereich/die Teeküche wird erneuert. Wir verlängern alle aktiven Kursabos natürlich um die entsprechenden zehn Tage!

Neues Kursangebot: Yoga in der Schwangerschaft!

In vier Wochen startet unser neues Kursprogramm rund um Schwangerschaft, Rückbildung und Babymassage mit Svenja Fröhling! Du kannst dich ab sofort anmelden. Kontaktiere uns gerne per Mail, wenn du Fragen zu unserem Angebot hast.

Ab dem 6. März findet wöchentlich am Dienstag um 17:00 ein Kurs für Yoga in der Schwangerschaft statt, ab dem 13. März kommt ein Yogakurs für Mama & Baby um 09:30 Uhr dazu. Der Mama & Babykurs ist für die Rückbildung geeignet. Weitere Informationen findest du in unserem Kursplan. Du kannst beide Kurse mit unseren regulären Kursabos buchen.

Ende März startet ein Babymassage-Kurs mit Svenja, Näheres wird zeitnah bekanntgegeben.

 

 

Benefizyoga am 10. Februar

Der Erlös dieser Vinyasastunde auf Anfängerlevel geht zu 100% an die Galgo-Hilfe (www.galgo-hilfe.de). Bitte trag dich über Appointman wie gewohnt für die Stunde ein. Sie wird nicht von deinem Kartenkontingent abgezogen, wir bitte um eine Spende von min. 15€ (bar) im Anschluss an die Stunde. Wenn du als Externe/r an der Stunde teilnehmen möchtest, kannst du uns zur Anmeldung eine Mail an hallo@yoganest.de schreiben.

Im Februar endet in Spanien die jährliche Jagdsaison. Tausende Galgos werden ausgesetzt, in Tötungsstationen abgegeben oder anderweitig entsorgt. Deine Spende hilft dem Verein bei der gezielten Unterstützung der Helfer vor Ort und in Deutschland, bei Impf- und Kastrationsprojekten sowie Aufklärungs- und Präventivmaßnahmen. Die Galgo-Hilfe unterstützt die Auffangstation San Anton, aus der unsere beiden Studiohunde Dobby und Ginny stammen. San Anton ist eine Perrera, eine Tötungsstation in Andalusien. Mit engagierter Hilfe können große Tötungsaktionen verhindert werden, die ohne Unterstützung aus dem Ausland nicht zu verhindern sind.

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU – Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein und möge ich mit meinen Gedanken, Worten und Handlungen auf bestmögliche Weise dazu beitragen.

Männeryoga wird im Januar zu Yoga Basic

Im Januar wird der Kurs „Yoga Basic Männer“ am Dienstag vorübergehend zum regulären Basic-Kurs für Männer und Frauen umgestellt, damit wir mit einem weiteren Einsteigerkurs die neuen TeilnehmerInnen auffangen können, die im neuen Jahr bei uns mit dem Yoga beginnen. Nach einigen Wochen werden wir den Bedarf reevaluieren und entweder den allgemeinen Basic-Kurs weiterlaufen lassen oder wieder Männeryoga zu dieser Uhrzeit ansetzen 🙂

Svea

Platzreservierungen bei ausgelaufenen Kursabos

Hallo liebe Yogis,

wir können ab sofort keine Mattenreservierungen per Email mehr im Voraus anbieten, wenn euer Kursabo ausgelaufen ist und ihr vor Ort zahlen möchtet. Appointman nimmt uns als Onlinebuchungssystem in der Buchhaltung und Kursbuchung eine Menge Arbeit ab und bietet euch Übersichtlichkeit und Flexibilität in der Stundenauswahl. Leider hat es in den letzten Wochen Überhand genommen, dass Kursabos auslaufen und ihr trotzdem z.B. in der folgenden Woche einen Platz im gewünschten Kurs reservieren möchtet. Diese Mattenreservierungen wurden oft nicht wahrgenommen, wodurch andere KursteilnehmerInnen nicht zum Zug kommen konnten, und bedeuten für uns einen starken zeitlichen und organisatorischen Mehraufwand.

Wir bitten euch daher in Zukunft, achtsamer darauf zu schauen, wann die letzte Einheit eures Kursabos ansteht und im Yoganest ein neues zu erwerben (bar/EC). Natürlich ist es weiterhin möglich, per Überweisung ein Abo zu kaufen! Wir bearbeiten Emailanfragen in der Regel sehr schnell und wenn du uns einen Überweisungsbeleg oder Screenshot von deiner Überweisung schickst, schalten wir dein Abo sofort zur Buchung frei, anstatt zu warten, bis die Überweisung bei uns eingetrudelt ist. Neben zugeschickten Rechnungen findest du unsere Bankverbindung z.B. auch am Ende unserer AGB. Da auch schon öfter „herrenlose“ Überweisungen angekommmen sind, bitten wir um kurze Benachrichtigung über den Abokauf per Mail, wenn du keine Rechnung benötigst 😉 Wenn du ungerne überweist, kannst du kurz vor oder nach einer Yogastunde (siehe Kursplan) im Nest zur Bezahlung vorbeischauen.

Brandneue TeilnehmerInnen können natürlich weiterhin für ihren allerersten (!) Besuch im Yoganest per Mail eine Matte reservieren Das Gleiche gilt für Besuch, den ihr mitbringen möchtet.

Liebe Grüße

Svea und Chrissi