Appointman

Verlängerung von Kursabos

Kurz vor der Urlaubszeit möchten wir euch daran erinnern, dass wir die Gültigkeit jedes Kursabos im Rahmen unserer AGB gerne einmalig um bis zu zwei Wochen verlängern, eine Nennung von Gründen ist dabei nicht notwendig. Ungenutzte Einheiten verfallen nach Ablauf der Gültigkeitsfrist. Eine längere Pausierung von Kursabos ist aufgrund einer Schwangerschaft/Geburt oder unter Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung möglich 🙂 Kontaktiere uns für eine zweiwöchige Verlängerung unter hallo@yoganest.de.

Wartelistenfunktion von Appointman

Wusstest du schon, dass du dich bei einem ausgebuchten Kurs für eine Warteliste eintragen kannst? Wenn ein anderer Kursteilnehmer vor der Stornierungsfrist absagst, rutschst du automatisch nach und wirst per Email darüber informiert. Auch kannst du einsehen, ob noch andere Personen auf der Warteliste stehen, bevor du dich anmeldest. Du meldest dich für die Warteliste genau so an, wie du regulär einen Kurs buchst- mit Klick auf die gewünschte Stunde im Plan, dort findest du den betreffenden Button. Es kommt in die Teilnehmerzahlen oft noch viel Bewegung rein, wenn ein Kurs lange im Voraus ausgebucht ist, deswegen kann sich die Wartelistenfunktion durchaus lohnen 🙂 Probiers aus!

Platzreservierungen bei ausgelaufenen Kursabos

Hallo liebe Yogis,

wir können ab sofort keine Mattenreservierungen per Email mehr im Voraus anbieten, wenn euer Kursabo ausgelaufen ist und ihr vor Ort zahlen möchtet. Appointman nimmt uns als Onlinebuchungssystem in der Buchhaltung und Kursbuchung eine Menge Arbeit ab und bietet euch Übersichtlichkeit und Flexibilität in der Stundenauswahl. Leider hat es in den letzten Wochen Überhand genommen, dass Kursabos auslaufen und ihr trotzdem z.B. in der folgenden Woche einen Platz im gewünschten Kurs reservieren möchtet. Diese Mattenreservierungen wurden oft nicht wahrgenommen, wodurch andere KursteilnehmerInnen nicht zum Zug kommen konnten, und bedeuten für uns einen starken zeitlichen und organisatorischen Mehraufwand.

Wir bitten euch daher in Zukunft, achtsamer darauf zu schauen, wann die letzte Einheit eures Kursabos ansteht und im Yoganest ein neues zu erwerben (bar/EC). Natürlich ist es weiterhin möglich, per Überweisung ein Abo zu kaufen! Wir bearbeiten Emailanfragen in der Regel sehr schnell und wenn du uns einen Überweisungsbeleg oder Screenshot von deiner Überweisung schickst, schalten wir dein Abo sofort zur Buchung frei, anstatt zu warten, bis die Überweisung bei uns eingetrudelt ist. Neben zugeschickten Rechnungen findest du unsere Bankverbindung z.B. auch am Ende unserer AGB. Da auch schon öfter „herrenlose“ Überweisungen angekommmen sind, bitten wir um kurze Benachrichtigung über den Abokauf per Mail, wenn du keine Rechnung benötigst 😉 Wenn du ungerne überweist, kannst du kurz vor oder nach einer Yogastunde (siehe Kursplan) im Nest zur Bezahlung vorbeischauen.

Brandneue TeilnehmerInnen können natürlich weiterhin für ihren allerersten (!) Besuch im Yoganest per Mail eine Matte reservieren Das Gleiche gilt für Besuch, den ihr mitbringen möchtet.

Liebe Grüße

Svea und Chrissi