Scroll Down

Nachfolgerin gefunden!

Für alle die sich gefragt haben wie es in den Räumlichkeiten vom Yoganest weitergeht, wir können Euch eine tolle Nachfolgerin präsentieren.

Nina übernimmt die Räumlichkeiten ab dem 01.07.2019 und ist weiterhin für Euch da.

Am 27.06.2019 ist der letzte Kurs für´s Yoganest und am Wochenende gibt es eine Eröffnungsfeier mit Nina und ihrem Yogastudio ROCKIN´DOG YOGA.

Wir möchten uns aber nicht nehmen lassen Euch Nina kurz vorzustellen. Ihr werdet sie jetzt schon in den Yoganestkursen sehen und an ihren Kursen teilnehmen.

NAMASTÉ, ich bin Nina, 40 Jahre alt, gebürtiges Ruhrpottkind und seit 2006 geduldige Yogini. Als qualifizierte Fitness- und Triathlontrainerin betreibe ich selbst intensiv Ausdauersport und finde meinen Ausgleich und meine Ruhe im Yoga. Ich freue mich sehr darauf, das Yoganest unter dem Namen ROCKIN´DOG YOGA weiterführen zu dürfen und am meisten freue ich mich auf EUCH in meinen Stunden.
Hier ein Link zu Ihrer PT Seite https://ninagiorgini.de/

Wir freuen uns sehr darüber und hoffen Ihr werdet mit Nina auch wundervolle Momente erleben.

Wir sagen auf diesem Weg DANKE an Euch und Eure Liebe, Wärme und Energie, die Ihr uns fast 3 Jahre gegeben habt. Ihr werdet in unseren Gedanken bleiben und unser Herz erwärmen, wenn wir zurückblicken.

NAMASTé

Wir schließen zum 30.06.2019 !

Hallo liebe Yoginis und Yogis,

wir werden schweren Herzens das Yoganest schließen.

WARUM?

Bei Christiane hat sich aus beruflicher Sicht eine super Chance aufgetan und sie wird wieder ins Angestelltenverhältnis wechseln.

Madlen wird ihr Masterstudium beginnen und ihre ganze Aufmerksamkeit dieser Herausforderung widmen.

Aus diesem Grund wird das Yoganest ab dem 30.06.2019 schließen. Der letzte Kurs findet am Donnerstag, den 27.06.2019 um 19:15 Uhr statt.

WAS PASSIERT MIT DEN ABOs?

Alle Abos, die nach dem 01.01.2019 erworben worden sind, sind noch bis zum 27.06.2019 gültig, alle nicht genutzten Abos verfallen danach.

Wir freuen uns auf eine tolle und entspannte restliche Zeit mit euch.

Aber seid nicht traurig, wir sind bis zum Ende für EUCH da.

Wir danken Euch für die wundervolle Zeit und eure Unterstützung, die Ihr uns gegeben habt.

Namasté

Euer Yoganest

Be a yogi, be on time!

Es ist schön, vor der Yogastunde ein paar Minuten Zeit zu haben, um deine Matte achtsam herzurichten und im Raum sowie in der Gruppe anzukommen.

Plane deshalb bitte immer ein wenig Puffer ein, wenn du ins Yoganest kommst- gerade im Feierabendverkehr. Wir haben ca. 15 Minuten vor Kursbeginn geöffnet, wenn noch eine Stunde läuft, setzt du dich leise in den Vorraum 🙂

Bitte warte beim Zuspätkommen immer die stille Anfangsphase ab. Solltest du ankommen, wenn das Aufwärmen bereits begonnen hat, können wir dir leider aus Sicherheitsgründen die Teilnahme nicht mehr ermöglichen.